Sprechen Sie uns direkt an:
05247 / 70 98 89 0
Telefonistin Kontakt

Schwerlastregale

Als "Schwerlastregale" bezeichnet man Regale, die für hohe Gewichte konzipiert sind. Welchen Typ Schwerlastregal Sie benötigen, und wie hoch sie belastbar sein müssen, kommt ganz auf den von Ihnen geplanten Einsatzzweck an. Schwerlastregale für besonders hohe Lasten sind so ausgelegt, dass sie mit Regalbediengeräten wie einem Gabelstapler oder einem Deichselstapler beschickt werden und auch Kräften, die beim Einlagern hoher Lasten entstehen, standhalten können. Außerdem werden leichte Anstöße durch die Maschinen von diesen Regalen verkraftet. Bei Schwerlastregalen, die ausschließlich für manuelle Bedienung ausgestattet sind, sind solche Kräfte nicht berücksichtigt – dafür müssen diese Regale dann weniger robust ausgelegt sein, und sie sind billiger.

Mehr Informationen zu Schwerlastregalen (Klick)

Schwerlastregale für Paletten

Palettenregale gehören zu den robustesten Schwerlastregalen überhaupt und  dürfen mit Stapler oder Ameise bedient werden. Sie sind für Lasten von 1000 bis 4500 kg pro Fach geeignet. Diese Regale bestehen aus metallenen Ständerrahmen, in die Traversen eingehängt werden. Vor allem für Europaletten gedacht, ist ihre Standard-Tiefe 1100 mm für Längseinlagerung von Paletten, und 800 mm für die Quereinlagerung von Paletten – andere Tiefen der Ständerrahmen sind möglich. Bei Längseinlagerung von Paletten wird ein Boden nicht unbedingt notwendig, die Ladungsträger stehen dann direkt auf den Traversen. Bei Quereinlagerung sind Maßnahmen zur Absturzsicherung erforderlich – entweder einfach mit so genannten Tiefenstegen, die den Raum zwischen den Traversen überbrücken, oder mit Drahtgitterböden, Spanplatten oder Gitterrostböden. So ausgestattet, finden in eigentlcih für Paletten konzipierten Schwerlastregalen auch nicht palettierte Waren und lose Kartons Platz. Die Fach- bzw. Feldweiten für diese Schwerlastregale sind ganz von den Maßen von Europaletten geprägt – Standard sind Träger in den Weiten 950 mm, 1850 mm, 2700 mm und 3600 mm, Zwischengrößen sind jedoch ebenfalls verfügbar.
Wir führen Palettenregale in zwei Varianten: In der Standard-Ausführung aus kalt verformtem Stahl mit Trägern aus Kastenprofilen für die Aufstellung in der Halle führen wir diesen Schwerlastregal-Typ am Lager, und wir können Ihnen die Ständerrahmen als einer von nur ganz wenigen Anbietern in Deutschland vormontiert liefern. Das versetzt Sie in der Regel in die Lage, Ihr Paletten-Schwerlastregal selbst aufzustellen, und spart enorm Zeit und Kosten!
Für besonders hohe Lasten, raue Bedingungen und den Außenbereich haben wir Regale aus warm gewalztem Stahl mit Trägern aus IPE-Profilen im Programm.  Nähere Informationen dazu finden Sie auf unseren Seiten zum Palettenregal.

... für Langgut

Das Schwerlastregal zur Lagerung von Langgut schlechthin ist das Kragarmregal. Es besteht aus L- oder T-förmigen Stahlständern, in die so genannte Kragarme geschweißt, geschraubt oder eingehängt werden. Das Lagergut wird entweder quer über zwei oder mehr Arme des Kragarmregals gelegt, oder (bei leichtem, aber langem Material) stehend gelagert, wobei die Arme dann als Stützen zum Anlehnen fungieren. Dieser Typ Schwerlastregal ist robust genug ausgelegt, um mit Hilfe von Stapler oder Ameise beladen und entladen zu werden.   

... für mittlere Lasten

Den Schwerlastregal-Typ für mittlere Lasten und sperrige Güter bezeichnet man als  Weitspannregal.  Weitspann-Schwerlastregale bestehen aus Ständerrahmen aus Metall und ebensolchen Traversen, die in jeweils zwei Rahmen eingehängt werden. In die Traversen legt man Böden aus Spanplatte oder Stahl ein, an deren Stelle aber auch Gitterkörbe (etwa für Kleinteil- und Schüttgutlagerung) treten können. Die Traglasten pro Boden beginnen in diesen Schwerlastregalen bei 400 kg und können bei besonders stabilen Vertretern dieses Schwerlastregal-Typs bis über 1000 kg hinausgehen. Da die bei maschineller Bedienung auftretenden Kräfte bei Weitspannregalen nicht berücksichtigt sind, sind sie jedoch weniger robust als etwa Schwerlastregale für Paletten. Sie dürfen deshalb nur von Hand, also nicht mit Ameise oder Stapler bedient werden, sind aufgrund dessen aber auch günstiger.
Es gibt Schwerlastregale für mittlere Lasten in verschiedenen Höhen und mit Fachweiten von 1500 bis zu 2500 mm.  Über die eingeschössige Aufstellung hinaus lassen sich mit Weitspannregalen unter Verwendung von Stahlbaukomponenten mehrgeschossige Anlagen individuell für Ihre Halle planen.

... für leichte Lasten

Als „leichte Lasten“ gelten im Schwerlastregal-Bereich Fachlasten zwischen 85 und 330 kg. Das richtige Regal für diese Anforderungen ist das Fachbodenregal. Diese Schwerlastregale  bestehen aus Ständerrahmen und Böden aus Metall, und sie zeichnen sich durch eine besonders große Variation in Fachbreite, Fachtiefe und Regalhöhe aus. Damit lassen sich Fachbodenregale an Ihren Raum perfekt anpassen. Nähere Informationen finden Sie hier.  Fachboden-Schwerlastregale sind für manuelle Bedienung konzipiert. Wie schon mit Weitspannregalen, lassen sich auch mit  Fachbidenregalen in Verbindung mit Stahlbau  mehrgeschossige Anlagen realisieren - Details dazu auf unserer Seite über Geschossanlagen.

Schwerlastregale_LustigeDarstellung
  • „Schwerlastregale“ ist ein Oberbegriff für verschiedene Regalarten (z.B. Palettenregale,  etc.)

  • es gibt maschinell bedienbare und manuell bedienbare Schwerlastregale, je nach statischer Auslegung

  • Palettenregale und Kragarmregale dürfen maschinell bedient werden

  • Fachboden- und Weitspannregale dürfen nur von Hand bedient werden

Schwerlastregale kaufen

Wir machen Ihnen den Kauf von Schwerlastregalen einfach. In unserem Shop finden Sie Schwerlastregale, die wir so für Sie zusammengestellt haben, dass sämtliche technischen Faktoren und alle berufsgenossenschaftlichen und behördlichen Vorschriften für den Einsatz im gewerblichen Bereich berücksichtigt sind. Wir bei Brück Lagertechnik beschäftigen uns täglich mit dieser Materie und stehen Ihnen mit unserer 20-jährigen Erfahrung bei der Auswahl des richtigen Schwerlastregal-Systems für Ihre Anforderungen gern zur Seite.