Telefonistin Kontakt
Sprechen Sie uns direkt an:
05247 / 70 98 89 0
Unser Büro ist ab dem 22.12.2021 bis zum 06.01.2022 nicht besetzt.
Bestellungen werden ab dem 06.01.2022 wieder bearbeitet.
In dringlichen Fällen können Sie uns per E-Mail an info@brueck-lagertechnik.de erreichen.

Kleinteile kommissionieren

Der Onlinemarkt wächst rasant. Jeden Tag werden Millionen von Waren bestellt. Diese werden nach der Bestellung in Form von Picklisten oder alternativ elektronisch an den zuständigen Mitarbeiter übermittelt, der diese anschließend aus dem Sortiment kommissioniert und für den Versand an den Käufer vorbereitet.

Besondere Lageranforderungen entstehen durch die Lagerung und das Kommissionieren von Kleinteilen. Dabei sollte die Aufbewahrung und Lagerung von Kleinteilen möglichst effizient und platzsparend erfolgen, damit die Lagerkosten so gering wie möglich bleiben. Herkömmliche, größere Lagerplätze und Arten der Warenlagerung (z.B. Palettenlagerung) können nicht effizient genug genutzt werden und verursachen bei der Lagerung von Kleinteilen hohe Kosten.

Erhöhung der Lagerlokationen für das Kleinteile Kommissionieren

Die maximale Lagerplatzeffizient wird durch eine Erhöhung der einzelnen Lagerlokationen erreicht.

Zeitgleich werden die einzelnen Lagerplätze platztechnisch stark begrenzt. Dadurch können wesentlich mehr Arten von verschiedenen Kleinteilen auf gleicher Fläche gelagert und kommissioniert werden. Kleinteile kommissionieren ist in den meisten Fällen Handarbeit. Die Arbeit wird also von Mitarbeitern ohne zusätzliche Geräte ausgeführt. Daher ist eine konventionelle, vertikale Lagerplatzerweiterung bei Kleinteilen nicht effizient. Kein Mitarbeiter kann die höher gelegenen Kleinteile ohne erheblichen Mehraufwand und ohne zusätzliche Hilfsmittel erreichen.

Kleinteile effizient kommissionieren durch Erhöhung Lagerlokationen

Der Storeganizer als Lösung für effizientes Kleinteile kommissionieren

Kleinteile kommissionieren mit dem Storeganizer

Der Storeganizer, eine Kombination aus einem Lagersystem für Kleinteile und einem konventionellen Palettenregal, bietet die höchste Effizienz.

Er besteht aus hängenden Säulen aus textilem Material. Diese sind wiederrum in einzelne Fächer unterteilt. Die einzelnen Säulen werden auf Schienen in der ersten Etage des Palettenregals eingehängt. Durch dieses System lassen sie sich durch den Kommissionierer einfach per Hand verschieben. Es können sogar mehrere Säulen hintereinander platziert werden, was die Effizienz weiter steigert. In einem 1100 mm tiefem Palettenregalfach können bis zu drei solcher Säulen hintereinander platziert werden. Dadurch entsteht eine Art begehbarer Kleiderschrank für Kleinteile. Auf diese Weise entstehen aus einem herkömmlichen Palettenregal mit ca. 20 Quadratmetern Lagerfläche und insgesamt 20 Lagerplätzen mit der Nutzung des Storeganizers 100 Lagerstandorte auf derselben Fläche. Jede Säule ist auf eine Gesamttragkraft von 100kg ausgelegt, jedes Fach trägt maximal 20 Kilogramm. Dies ist ideal für die Lagerung und das Kommissionieren von Kleinteilen. Die nachfolgenden Ebenen des Regals können weiterhin für die Lagerung von palettierter Ware verwendet werden. Das ist ein signifikanter Unterschied zu herkömmlichen Verschieberegalen, die oft nur eine Ebene haben und somit nicht an die Effizienz des Storeganizers heranreichen.

Die Effizienz wird durch eine Studie in Zahlen ausgedrückt und belegt (Universität Löwen in Belgien):

  • 40% Mehr Platz im Lager
  • 42% Webzeiten Einsparung
  • 26% Steigerung der gesamten Kommissionierleistung

Regale zum Kleinteile kommissionieren einfach nachrüsten

Unseren Storeganizer können Sie auch noch nachträglich in ein bestehendes Palettenregal integrieren. Dazu benötigen Sie zwei zusätzliche Träger für jedes gewünschte Feld. An dieses Trägerpaar werden die Laufschienen befestigt, wo wiederrum die Textilsäulen des Storeganizers eingehängt werden. Sie können dadurch Ihre bestehende Investition nutzen und Ihr Lager neugestalten, um Kleinteile effizient zu kommissionieren.

Unser Storeganizer ist eine maßgeschneiderte Lösung zum Kleinteile kommissionieren. Somit können auch individuelle Anforderungen nach Größe und Dimension bedient werden. So wird das System auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten.

„Logistics & Distribution 22. - 23.06.22” in Hamburg.
Freikarten anfragen