Brück Lagertechnik: Hochwertige Palettenregale für Industrie und Handwerk

nach ISO 9001-Qualitätsmaßstäben gefertigt, mit TÜV oder GS. Eigenes Lager.

Palettenregale

Palettenregale für Europaletten, Industriepaletten und andere palettierte Ware führen wir in zwei Varianten: Die Palettenregale Typ AR eignen sich zur Aufstellung in der Halle. Der Typ AR besteht aus kaltgewalztem Material und Trägern aus Kastenprofilen. Die Palettenregale Typ Robusto setzen hingegen auf warm gewalztes Material für die Ständer und Träger und sind daher perfekt geeignet für spezielle Anforderungen in rauer Umgebung. In feuerverzinkter Ausführung eignen sich die Robusto-Regale für die Aufstellung im Freien, und  auch Palettenregal-Hallen lassen sich mit Robusto realisieren. Beide Palettenregal-Typen bieten wir Ihnen gern individuell nach Ihren Anforderungen an. Palettenregale vom Typ AR finden Sie auch vorkonfiguriert in unserem Shop.

Palettenregale

Weitspannregale bestehen aus robusten Rahmen, in welche Träger eingehängt werden. Aus den so entstehenden Ebenen werden mit Spanplatten, Stahlpaneelen oder auch Gitterkörben Fächer mit bis zu 2,5 Metern Weite, die Sie bis zu 1000 kg belasten können. Weitspannregale eignen sich zur Bedienung von Hand.

Stahlbaubühnen

Die Bühne ist eine selbsttragende Stahlkonstruktion. Zudem ist sie aufgrund der integrierten Palettenübergabestation ideal für die Lagerung Ihrer palettierten Ware. Der Bau erfolgt nach statischen Erfordernissen und in Schraubbauweise.

Kragarmregale

Kragarmregale sind solche Regale, bei denen Kragarme horizontal an Stützen befestigt sind. Kragarmregale eignen sich ideal zur Lagerung von Langgut (stehend oder liegend), das z.B. nicht zur Lagerung in Palettenregalen geeignet ist. Das Kragarmregal kann mit Regalbediengeräten beschickt und entladen werden.

Einfahrregale

Einfahrregale verfolgen das Prinzip der Blocklagerung und kommen dort zur Anwendung, wo größere Mengen von homogenen Ladegütern gelagert werden - ganz nach dem Prinzip "First-In, Last-Out". Sie erreichen mit dem Einfahrregal eine maximale und effektivere Lagerdichte gegenüber der herkömmlichen Lagerung im Palettenregal.

Fachbodenregale

Fachbodenregale eignen sich für die Ein- und Auslagerung von Hand. Die Fachbodenregale von Brück Lagertechnik sind ein Steckregal-System aus Metall. Das bedeutet für Sie: Schneller Aufbau durch einfaches Einstecken der Fachböden, anstatt zeitaufwändig zu schrauben – das ermöglicht auch einen flexiblen Umbau.

Betriebseinrichtung

Regale, aber auch Transportmittel, Behälter, Stapleranbaugeräte,
Auffangwannen und vieles mehr finden Sie in unserem Online-Shop

Schwerlastregale_LustigeDarstellung

- wie etwa Palettenregale - dienen zur Lagerung von Gütern mit hohem Gewicht. Das richtige Schwerlastregal für Sie zeichnet sich dadurch aus, dass es so robust wie nötig, aber nicht unbedingt so robust wie möglich ist, damit Sie mit dem Kauf einer Schwerlastregal-Anlage eine auch wirtschaftlich sinnvolle Entscheidung treffen. Hier bieten wir Ihnen eine Übersicht über die verschiedenen Schwerlastregal-Typen – unter anderem unsere Palettenregale vom Typ Robusto, die Palettenregale vom Typ AR, und natürlich auch andere Lagerlösungen als Palettenregale,  um Sie beim Finden der richtigen Ausstattung für Ihren Einsatzzweck zu unterstützen. Die Palettenregale und andere Schwerlastregale finden Sie auch in unserem Shop.

Optimale Ausnutzung Ihres Lagerraumes: Das Brück Palettenregal ist das zweckmäßigste und praktischste System für den zeitsparenden Zugang zu palettisierten Produkten. Es optimiert Ihre Kapazitäten, verbessert die Lagerbestandskontrolle und passt sich dank seiner vielfältigen Abmessungen, Traglasten und seines Zubehörs jedem Raum, und unabhängig von Größe und Gewicht jedem beliebigen palettierten Produkt an.

Unsere Palettenregale vom Typ AR werden nahezu vollautomatisch in einem hochmodernen Werk hergestellt. Aus einem Coil Stahlblech biegen computergesteuerte Maschinen durch Kaltverformung Ständer und Träger. Um die Tragfähigkeit der Rahmen und der Träger zu errechnen, werden vielfältige, nichtlineare Analysen vollzogen. Hierzu wird die rechnergestützte Finite-Elemente-Methode (FEM) eingesetzt. Anhand dieser mathematischen Methode werden die Wechselwirkungen bei Belastung in der Ständer-/Holm-Kombination simuliert. Die Ergebnisse werden anschließend durch eingehende Praxistests auf dem Prüfstand verifiziert. Wir kalkulieren unsere Palettenregale grundsätzlich nach der deutschen Norm, die sich von der europäischen Norm unterscheidet und damit den Sicherheitsvorgaben der Berufgenossenschaften Rechnung trägt. Dies führt zu einem mit höchster Präzision gefertigten Produkt mit hohen Sicherheitsreserven.

Die Traversen der Brück-Palettenregale sind im Raster von 50 mm höhenverstellbar. Sie können daher die Fachhöhen entsprechend der Abmessungen Ihres Lagerguts variieren. Unsere Regale liefern wir Ihnen komplett mit allen notwendigen Befestigungsmaterialien, Montageanleitung und Belastungsschildern.
Für Brück-Palettenregale gibt es eine Vielzahl von standardisiertem Systemzubehör. Einige Beispiele:

  • Spanplatten-, Drahtgitter-, oder Gitterrostböden ermöglichen, auch nicht palettierte Güter einzulagern und sichern zusätzlich die Ware vor Absturz

  • entsprechende Auflagen rüsten unsere Palettenregale auch für die Einlagerung von Gitterboxen.

  • Durchschubsicherungen und Gitterrückwände erhöhen, wo notwendig, zusätzlich die Sicherheit Ihrer Mitarbeiter

  • Rammschutzecken und -wände sowie Regalanfahrschutz-Hülsen aus Kunststoff schützen Ihr Palettenregal und damit Ihre Investition

Wir bieten Ihnen aus unserem Lager die die Möglichkeit, Palettenregale mit fertig montierten Ständerrahmen zu beziehen - das vereinfacht die Aufstellung enorm und spart ist Zeit- und Kostensparend.